Wie kann man (hoffentlich bald) Bilder automatisch mit Location Information vom Telefon aufs Blog laden?

Aus welchen Modellen wird maol sein nächstes Mobiltelefon auswählen?

2067

WiBrain B1

February 12th, 2008

Für einmal hatte ein Werbemail auch seine guten Seiten, denn so bin ich bei Dynamism auf den WiBrain B1 gestossen:

The WiBrain is one of the first devices we have seen utilizing a 1024 x 600 resolution 4.8-inch WSVGA touchscreen, and the screen is very impressive. Phenomenally high pixel density makes it sharp, and touch sensitivity makes it convenient. […] And it is an adjustment that’s aided by keys which have genuinely good tactile feedback, despite the fact that product photography doesn’t make it obvious. This is a great mobile platform for on-the-go media, web surfing, office applications wrapped up into a remarkably small package.

Und das in nur 526g! Der WiBrain B1E mit 512MB RAM und 30GB HD ist Dein für runde CHF 800.-, für den WiBrain B1H mit 1GB RAM und 60GB HD muss man ca. CHF 1000.- hinblättern.

2065

Ich hätte ihn sofort gekauft, wenn da nicht der WiBrain B2 angekündigt wäre, welcher im Sommer noch HSDPA und Wimax bringen soll.

Adieu Phone House?

February 4th, 2008

Der SwissGuy schreibt am Wochenende zu meinem alten Artikel iPhone in der Schweiz bei Swisscom und Phone House

The Phone House wird sich per April 2008 aus der Schweiz verabschieden. Es laufen Gespräche mit Mobilezone. Das iPhone wird wohl nur in Swisscom Shops zu erwerben sein.

Währenddem das zweite nicht wirklich überrascht, so ist die erste Aussage doch eine Prophezeiung, von der im Moment die Blogs oder die Presse noch nicht berichten. The Phone House war wohl in der Schweiz nicht so erfolgreich wie im Resten von Europa, aber trotzdem (oder gerade deswegen?) erzählt ihr Über uns immer noch etwas von einer Verdoppelung der Anzahl Filialen auf 120.

Weiss jemand mehr über das Gerücht, dass sich The Phone House aus der Schweiz verabschieden will?

Schon 5000 iPhones bei Swisscom

January 26th, 2008

Laut Carsten Roetz, Pressesprecher von Swisscom, verwenden schon 5000 Swisscom-Kunden das iPhone, wie der Nouvelliste schreibt. Man geht sogar von rund 10’000 iPhones in der Schweiz aus. Wahnsinnig, was da an gehackten iPhones existiert, das ist ja ein richtiger Volksport!

Gleichzeitig verdichten sich die Gerüchte, dass das iPhone in der Schweiz ab 29. Februar offiziell gestartet wird. Ob das noch die alte Version sein wird, oder schon eine zweite Generation mit UMTS, darüber streitet man sich noch. Neben den Wallisern berichtete Renato schon letztes Jahr über dieses Datum, und Eloy will es im Zug von Swisscömlern aufgeschnappt haben.

Siehe auch mein erster Bericht.

iPhone ohne SIM-Lock

October 17th, 2007

Am 29. November wird das iPhone zum ersten Mal ohne SIM-Lock verkauft werden. Leider nur in Frankreich, und vermutlich zu horrenden Preisen (gerüchteweise bis 999 Euro…). Trotzdem wird das wohl einen iPhone-Tourismus nach sich ziehen, vor allem wenn es irgendwie möglich ist, das Telefon ohne Orange-Vertrag zu kaufen.

Ohne dieses Zugeständnis an die lokalen Gesetze könnte das iPhone in Frankreich gar nicht verkauft werden, wie heise online in Apple einigt sich mit Orange: iPhone in Frankreich ohne SIM-Lock schreibt.

Bis jetzt ist immer noch nicht bekannt, wer das iPhone in der Schweiz hat. Es sieht ganz so aus, als hätten die transnationalen Allianzen in Europa wie Orange oder Vodafone keine speziellen internationalen Pläne, also muss es nicht unbedingt Orange sein. Für Swisscom spricht z.B., dass CEO Carsten Schloter mit dem iPhone entdeckt worden ist… Und Sunrise? Die sind evtl. so verzweifelt in der Krise, dass sie Apple einen grösseren Anteil an den iPhone-Umsätzen überlassen als die anderen, nur um die iPhone-Jünger an sich zu binden.

Samsung SGH-P520

August 30th, 2007

Gut habe ich das Samsung SGH-P310 doch noch nicht gekauft. Endadget hat in den Sommerferien über das touchscreen-based SGH-P520 berichtet, welches etwas Prada-Goodness zum P310 hinzufügt. Ich kanns kaum erwarten, dieses Gerät in der Hand zu halten!

aka-aki

August 27th, 2007

Schon von aka-aki gehört? aka-aki eine der am meisten erwarteten Websites:

Laut Blognation gehört aka-aki zu Germany’s most anticipated Web 2.0 sites. Der Elch würde sich freuen, wenn er wüsste was Web 2.0 ist. Das wissen ja nicht mal wir!

Ich kann auch kaum warten…

Jaxtr

July 30th, 2007

Da haben sich über die Zeit einige Artikel zu Jaxtr angesammelt, die ich bloggen wollte:

With the free jaxtr service, users can link their phones with their online network to hear from callers worldwide while keeping their existing phone numbers private.
And jaxtr is not just about hearing from people who visit a user’s profile or blog. By adding their jaxtr link to their email signature, global friends can call our users on their phone with the click of the mouse – without downloading any software, incurring international phone charges or even registering for jaxtr.

Mit Jaxtr kannst Du mich anrufen, ohne dass ich Dir meine Telefonnummer bekanntgeben muss. Gut für paranoide Eltern von Facebook- oder MySpace-Kids.

Get jaxtr | Login

Und hier die aufgestauten Artikel:
Jaxtr Reaches 100,000 Users in Mai, dann
Jaxtr Reaches 500k, Expands to 18 More Countries und Jaxtr Posts Some Big Numbers, But Not Because of Social Networking Sites im Juli.

spiele im Apple Store mit dem iPhone – bin beeindruckt! Werd’s nicht kaufen…