Was passiert, wenn man das Prozessdenken auf die Spitze treibt, aber nicht versteht, was man tut?

Comments are closed.