In diesem Zusammenhang ist vielleicht noch dieser Artikel von Chad Hughes interessant, den ich mir schon lange mal zur Veröffentlichung vorgenommen hatte: Getting Started With A Secure Configuration Effort.

In order to maintain a proper security posture, an organization must commit to developing and maintaining secure configurations on all layers of its environment. Such commitment may require the organization to reconsider commonly accepted assumptions, dispel security myths, or just “get back to the basics” of security.

Schön gesagt. Und jetzt lass uns mal den Chef überzeugen, dass es sich lohnt, wegen ein bisschen Security so viel Manpower in Bewegung zu setzen, wenn die internen Kunden gar nicht daran interessiert sind.

One Response to “Getting Started With A Secure Configuration Effort”

  1. Eight Ways to Hack Oracle auf maol symbolisch Says:

    […] ebenfalls interessant: Eight Ways to Hack Oracle. Davon sind allerdings nur vier beschrieben, und keine […]