Niagara Falls

September 4th, 2007

Am Mittwochmorgen geht’s dann endlich los Richtung Niagara Falls. Da wir nicht zuviel vom Dorf erwarten (ausser schönen Wasserfällen und vielen Touristenfallen), machen wir einen grosszügigen Umweg zu Niagara-on-the-Lake, einem fast noch historischen Dörfchen.

1587

Sogar ein Strandkapellchen hat es…

1562

Niagara Falls, zum 1. Mal auf der kanadischen Seite. Die Fälle sind wahnsinnig beeindruckend, das Wetter (noch) schön…

1577

Niagara Falls wird auch das Las Vegas Kanadas genannt…

1557

Eine Boss Hoss! Wir sehen sie vom Pizzastand aus – fast immer hat es eine Bewunderertraube rund ums Motorrad.

1592

1582

Wir bewundern das natürliche Abendrot im Himmel und die Beleuchtung der Fälle, bevor wir zum Feuerwerk zurück ins Hotel gehen.

1567

Am Morgen sind die Schlangen noch kurz bei den Attraktionen… in 20′ sollten wir zur Journey behind the Falls aufbrechen können!

Nichts hält uns danach noch in Niagara Falls, so dass wir unser Glück für den restlichen Tag ausserhalb suchen… auf den lokalen Weingütern!

1572

Die Niagara Region Kanadas ist berühmt für ihre Eisweine, so z.B. den Inniskillin. Leider haben sie kein Restaurant auf der Winery, so dass wir zur besten Alternative gehen: Wine Tasting Dinner auf der Hillebrand Winery. So was von fein – und der Eiswein (Spezialität der Niagara-Region) kommt erst noch!

Comments are closed.