Email-Bankrott

May 2nd, 2007

Web Worker Daily beginnt einen Artikel hübsch mit

Did you ever wish you could delete all your email without responding? Maybe you can. It’s called email bankruptcy. You realize you are never going to dig yourself out from under the pile of email in your inbox so you just declare that you won’t. You start afresh.

Und erklärt uns dann aber lieber, wie man den Email-Bankrott vermeiden kann: Before You Declare Email Bankruptcy….
Von GTD habe ich gelernt, Emails, die sich in weniger als 2′ beantworten lassen, sofort zu beantworten. Alle anderen werden geflagt: rot für in 24h beantworten, blau für in 7d beantworten, gelb für in 30 Tagen beantworten. Ein guter Teil der blauen und gelben Nachrichten erledigen sich in diesem Zeitrahmen von selbst…
Die Standardansicht meiner Inbox zeigt nur ungelesene und geflagte Emails an, und zusätzliche virtuelle Suchfolder habe ich erstellt, um geflagte Nachrichten anzuzeigen, deren Verfallsdatum abgelaufen ist.
Mit diesen Tricks habe ich es geschafft, dass ich die Inbox meistens auf höchstens zwei Seiten übersichtlich darstellen kann, d.h. nicht mehr als jeweils 100 Nachrichten, die noch gelesen oder bearbeitet werden müssen, und kann damit den Email-Bankrott noch eine Weile vermeiden.

Comments are closed.