How to Debate a Point

March 18th, 2007

How to Debate a Point erklärt die Kunst der Argumentation, weil man das in jedem Job können müsse. Ein guter Punkt, den ich mir immer wieder vornehme, aber mir selten wirklich die Zeit dazu nehme:

Gather at least three pieces of evidence. Have them prepared ahead of time. You may not use them all while speaking. However, you will always have more the enough information to fall back on if there is an uncomfortable silence.

Und zwei ganz wichtige Nebensätze: man muss auch die Gegenseite verstehen können, und man muss bereit sein, in Kleinigkeiten nachzugeben.

2 Responses to “How to Debate a Point”

  1. Fördermittel Says:

    Man sollte natürlich schon in der Lage sein, seinen Standpunkt mit entsprechenden Beweisen zu untermauern. Wobei ich die anderen Punkte noch wichtiger als den aufgeführten halte.

  2. maol Says:

    Dazu passend ein kürzlicher Artikel auf dem Projektleiter-Blog: Ein gutes Verhandlungsergebnis braucht eine gute Vorbereitung.