DB Rootkits

April 5th, 2005

Zwar mit Datum des 1. April veröffentlicht, aber trotzdem plausibel: Datenbank Rootkits (weitere Artikel inkl. englische Übersetzung). Alexander Kornbrust ist z.Z. neben Pete Finnigan der profilierteste (Oracle) DB Security Hacker. Er schreibt hier, dass man Rootkits nicht nur im OS, sondern genausogut auch in der DB verstecken kann. Mit einem Rootkit versteckt ein Angreifer seine Anwesenheit auf dem System, so dass der Admin gar nicht merkt, dass ihm jemand permanent über die Schulter schaut.

Comments are closed.