Fraser Island

December 23rd, 2003

Geschrieben von Corinne
Die 3 Tage auf Fraser Island waren einfach spitze, es war so supertoll, man kann es gar nicht beschreiben, man sollte es selber erleben. Aber damit ihr doch einen kleinen Eindruck bekommt, versuche ich ein bisschen unsere Tour zu beschreiben.
Diese Insel ist ja die grösste Sandinsel, und wir staunten nicht schlecht als wir von Wald empfangen wurden. Etwa 80% der Insel ist mit Wald bewachsen, und es gibt auch einen Regenwaldteil. Die wenigen Strassen quer durch die Insel bestanden aber wirklich nur aus Sand, und es sind natürlich nur 4WD Autos erlaubt. Wir waren in unserem tollen Adventure Bus unterwegs, und hatten zum Glück keine Sorgen.
So fuhren wir von einem Abenteuer zum nächsten, und besonders toll war der 120 km lange Sandstrand, dort fuhren wir mit etwa 50 Stundenkilometern entlang und sahen vorne und hinten nur Meer und Sand. Speziell ist, dass vom Landesinneren viele Süsswasserflüsschen ins Meer fliessen, und einer war so gross, dass wir darin Baden konnten. Also rechts war das Meer (man durfte wegen Haien und der gefährlichen Strömung nicht darin Baden) in der Mitte der breite Sandstrand und dann der Süsswasserfluss.
Am zweiten Tag wurde uns ein Helikopterflug angeboten, und wir konnten nicht wiederstehen, zum Glück nicht! Es war so einmalig, wir sahen einen Schwarm Haie im Meer und konnten endlich die Dimension dieser Insel mit dem Wald und den Sanddünen abschätzen.
Am dritten Tag wanderten wir über eine solche Sanddüne, ca. 1 km lang, und auch dort wurden wir von einem Süsswassersee überrascht und genossen die herrliche Abkühlung.
Mit ganz vielen neuen Eindrücken kehrten wir zurück und konnten uns schon auf das nächste Abenteuer freuen: Zurück in Brisbane konnten wir nämlich unseren Camper abholen! Markus meinte zwar, der sähe eher wie ein Lieferwagen aus! Auf jeden Fall sind wir jetzt mit diesem unterwegs und geniessen es sehr. Er ist tiptop ausgerüstet mit Klimaanlage, Mikrowelle, WC, Dusche und es ist einfach lässig! Zurzeit weilen wir an der Gold Coast am Miami Beach und werden hier, bei herrlichem Sonnenschein, auch die Weihnachtstage verbringen.

Comments are closed.