Hacken ohne Resultat

October 5th, 2003

Wieder mal erfolglos probiert, ein richtiges CRUX Source-Package zu machen für OpenOffice.org. Irgendwas funktioniert aber mit den Patches von Ximian nicht genau so wie ich es mir vorstelle, und der versucht dauernd alte Versionen von gcc, binutils und J2SDK runterzuladen, obwohl meine installierten Versionen auch funktionierten. Nachdem ich am Samstag keinen Erfolg hatte, aus dem Skriptwirrwarr gescheit zu werden, hab ich also versucht, gleich den ganzen Ximian Desktop zu installieren. Auch das wollte nicht, da man RPM braucht. Und diese Krüppelsoft wiederum braucht Patches, um auf dem System überhaupt zu kompilieren, wie irgendwann ein prüfender Blick ins Gentoo-Script ergab.
Ausser Spesen nix gewesen. Dafür soll offenbar morgen auf Symlink eine Knüllerstory erscheinen, die Heise alt aussehen lässt. Mal sehen ;-)

Comments are closed.