Heimwerkerfreuden

August 18th, 2003

Schon wohnen wir runde anderthalb Jährchen in dieser Wohung, und plötzlich wird uns entsetzlich bewusst, dass da immer noch die Glastablare der Wohnwand (hier hinter Beat und Priska) nicht installiert sind (der Metallrahmen lehnte immer nebem Sofa an der Wand), und zwei geschwungene Glastablare auch noch irgendwo im Schrank versteckt sind, die in Bassersdorf noch an der Wand hingen. Heute haben wir’s endlich geschafft, die vor einem Jahr gekaufte Bohrmaschine auch in Betrieb zu nehmen und die Tablare zu installieren – nachdem wir noch schnell um 19:49 im Jumbo einen Spannschlüssel für die Bohrmaschine kaufen mussten – irgendwie haben wir den noch vor dem ersten Gebrauch verloren, oder er war gar nicht in der Schachtel.
Jetzt sieht es noch viel schöner aus bei uns zu Hause – wieder mal Zeit also, ein paar Fotos zu schiessen. Aber nicht mehr heute.

Comments are closed.